Meine Freundin liebt mich nicht mehr

Ein Schock. Wie sie mich ansieht.

Deine Erkenntnis: „Meine Freundin liebt mich nicht mehr.”

Als ich das damals das erste Mal begriff, fiel ich aus allen Wolken.  

1000 Gedanken schossen mir gleichzeitig in den Kopf.

„Ich verliere sie.”

„Wie kann das nur sein?”

„Aber ich habe doch so viel für sie getan!”

„Was habe ich nur falsch gemacht?”

„Es war doch immer alles so schön. Und jetzt plötzlich…?”

„Hat sie einen Neuen? Ist sie fremdgegangen? Hat sie sich in jemanden verliebt?

„Verdammt, was ist nur hier los!!?!”

1000 Fragen. Keine einzige Antwort. Aus ihr war nichts herauszubekommen.

Ich fühlte mich hintergangen. Wie der letzte Versager. 

Ich sehnte mich so sehr danach, wieder von ihr angehimmelt, geliebt und wertgeschätzt zu werden. 

Ich wollte, dass alles wieder so wird wie früher.

Ich wollte Beständigkeit.

Ich wollte noch eine Chance haben. Eine Chance, diese Frau zurückzugewinnen.

Hey Mann!

Wenn ich damals Zugriff auf diesen Artikel hier gehabt hätte, wäre einiges anders verlaufen. 

Damals wusste ich es einfach nicht besser.

Ich machte einen Fehler nach dem anderen…

Heute habe ich daraus gelernt. Und ich will, dass du ebenso aus meinen Fehlern lernst. 

Natürlich ist nicht jede Situation gleich. Dafür sind wir Menschen zu unterschiedlich.

Deswegen habe ich dir ALLE Ursachen aufgelistet, die zum Verfall einer Beziehung führen können.

Ich zeige dir 33 Ursachen.

33 Antworten auf die Frage, ob es noch eine Chance für dich gibt.

33 Lösungen um jetzt zu handeln.

Legen wir los und schauen uns an, ob deine Beziehung noch zu retten ist und wie du das am besten anstellst.

[HIER BITTE NOCH EIN BILD VERLINKEN]

Meine Freundin liebt mich nicht mehr – 33 mögliche Ursachen und ihre Lösungen

Es gibt immer zwei Seiten.

Du machst Fehler.

Sie macht Fehler.

Beginnen wir mit deiner Seite. Der Seite, die wir am ehesten beeinflussen können.

Hinweis: Wenn deine Freundin sagt: „Ich liebe dich nicht mehr” ist das meistens ein Moment in dem du schnellstens ins Handeln kommen musst.

Keine Frau sagt so etwas leichtfertig. 

Nimm die folgenden Ursachen und Lösungsvorschläge als Impulse, um zukünftig die richtige Richtung einzuschlagen. 

Frage dich immer, wie es überhaupt dazu kommen konnte.

Und wie du dafür sorgst, dass so etwas nie wieder geschieht.

Du bist schuld, dass deine Freundin dich nicht mehr liebt

Ursache #1: Du bist nicht der, der du vorgibst zu sein

Am Anfang hattest du alles im Griff, warst ständig auf Party… der super tolle Typ.

Mittlerweile stellt sich raus: So toll bist du gar nicht. Deine Persönlichkeit wirkt langweilig.

Sie durchschaut dich allmählich.

Gibt es noch eine Chance? Ja, doch tiefgreifende Änderungen sind notwendig.

Es bringt nichts, eine Maske zu tragen. Du brauchst einen internen Change.

Lösung: Überlege dir:

Was für ein Typ war ich damals? In wen hat sie sich damals verliebt?

Frage dich ob du dieser Typ wirklich voll sein willst und kannst.

Und dann beginne, wirklich dieser aufregende/intelligente/unternehmenslustige Kerl zu werden. 

Ursache #2: Du lässt dich hängen

Du hängst nur zuhause rum, unternimmst nichts und entspannst am liebsten mit Chips bei Onkel Netflix.

Gibt es noch eine Chance? Natürlich. Eine Situation ist erst verloren, wenn du aufgibst.

Lösung: Unternimm etwas aufregendes, etwas was dich aus deiner Komfortzone bringt. 

Tue endlich das, was du dir schon seit Jahren vornimmst.

Sei ein Cowboy.

Ursache #3: Du bist sexuell langweilig

Ihr unternehmt nichts Spannendes mehr im Bett.

Alles wiederholt sich. Es gibt kaum noch sexuelle Spannung zwischen euch.

Gibt es noch eine Chance? Ja, oberflächlich kannst du Dir erstmal Luft schaffen. Für tiefgreifendere Änderungen musst du dich erst weiterentwickeln.

Lösung: Unternimm etwas Neues im Bett, integriere neue Elemente. Es kann so vieles sein:

Handschellen, Massagen, Augenbinden und vieles mehr…

Gehe auch unbedingt auf tiefere sexuelle Probleme ein und stell dich deiner Unsicherheit.

Ursache #4: Euer Alltag ist öde

Gibt es noch eine Chance? Definitiv. 

Lösung: Überrasche sie, überrasche dich, unternehmt etwas Verrücktes. 

Tut die Dinge, die ihr schon immer tun wolltet. Egal was alle anderen dazu sagen.

Lebt wild!

Ursache #5:  Du bist abhängig und sie ist deine Mami

Du hängst an ihrem Rockzipfel. Du brauchst ihre Liebe und Zuwendung. Sie muss dir den Popo pudern und du verlangst immer wieder nach Bestätigung.

Dabei verliert sie mehr und mehr den Respekt vor dir.

Gibt es noch eine Chance? Ja, doch du musst tiefgreifend an dir arbeiten.

Lösung: Eigenständig werden. Selbstliebe und Selbstvertrauen aufbauen. Dir andere zwischenmenschliche Beziehungen aufbauen. Lerne Personen kennen, zu denen du eine Verbindung spürst und tausche dich regelmäßig, tiefgreifend mit ihnen aus.

Projiziere nicht alles auf deine Freundin.

Ursache #6: Du ruhst dich nur bei ihr aus

Im Job gibst du alles.

Beim Sport drehst du am Rad und mit Freunden machst du richtig einen drauf. 

Doch zuhause bist du nur noch ein Schluck Wasser, der sich rumkommandieren lässt.

Ständig willst du nur kuscheln.

Du bist zuhause energie- und kraftlos.

Deine Freundin hat so nichts von deiner Stärke und Tatkraft. Sie fühlt nicht mehr den Mann in dir.

Gibt es noch eine Chance? Ja!

Lösung: Mit deinen Energien besser haushalten. Eine großartige Beziehung zu führen kostet Kraft und Willen.

Setze dir Visionen und Ziele.

Setzt euch Visionen und Ziele.

Finde etwas was dich und sie begeistert und spüre wieder die männliche Energie, die dich bedingungslos vorantreibt.

Ursache #7: Du liebst sie nicht wirklich

Du benutzt sie als Lückenfüller in deinem Leben. Du nutzt sie aus.

Du willst nicht allein sein. Du willst geliebt und umsorgt werden.

Du liebst sie nicht als Person. Sie spürt das. Und sie verschließt sich vor dir.

Gibt es noch eine Chance? Nein, lass es besser sein.

Lösung: Sei ehrlich zu dir selbst. Verbringe etwas Zeit in der Natur. Sei dann ehrlich zu ihr. Wenn du reflektierter bist, verlasse sie und achte von jetzt an darauf deine Ideen und Wünsche vor deinen Augen zu haben.

Ursache #8: Du berührst sie nicht

Deine Frau sehnt sich nach körperlichen Berührungen.

Außer Sex kannst du ihr nichts geben. Sie wünscht sich doch so sehr eine Umarmung.

Gibt es noch eine Chance?  Ja. Häng dich rein und sie wird strahlen!

Lösung: Berühre sie! Streichle, küsse, umarme, massier oder kitzle sie. Dabei wird sie aufblühen.

Ursache #9: Du hast sie erobert und irgendwie ist dir die Lust vergangen.

Sie war am Anfang eine Herausforderung. Doch jetzt wo ihr zusammen seid, begehrst du sie nicht mehr und du schaust dich lieber anderweitig um.

Sie schützt sich vor dir und lässt keine Nähe mehr zu.

Frauen müssen eure Verbindung spüren. Sonst verschließen sie sich.

Gibt es noch eine Chance? Ja, doch willst du das?

Lösung: Entdecke deine Freundin neu. Mach dir klar, dass dieses Thema irgendwann auch bei einer neuen Frau auftauchen wird. Man gewöhnt sich an alles.

Willst du eine langjährige, intensive und geile Partnerschaft führen?

Überlege dir ob du dazu bereit bist.

Ursache #10: Du liebst und respektierst dich selbst nicht.

Du behandelst dich selbst wie Dreck und hast keinen Selbstrespekt und keine Selbstliebe.

Wie soll dich da eine Frau lieben?

Gibt es noch eine Chance? Ja, aber es ist eine tiefgreifende Entwicklung notwendig.

Lösung: Liebe dich! Tu was dir gut tut und davon viel.

Kümmere dich um deinen Körper und deinen Geist.

Ursache #11: Ihr hängt zu viel aufeinander rum

Ihr macht alles zusammen, lebt in einer Wohnung und trefft kaum andere Leute.

Gibt es noch eine Chance? Absolut!

Lösung: Sucht euch eigene Hobbies. Schafft Freiräume, um mit euch allein zu sein.

Schlaft in getrennten Betten. (Klingt komisch, wirkt aber Wunder!)

Vermeidet belanglosen WhatsApp-Chat.

Ursache #12: Sie ist dein großes Abenteuer

Du bist voll auf sie fixiert.

Sie ist der Höhepunkt deines Alltages.

Eine Frau will nicht dein Abenteuer sein.

Eine Frau will, dass du ihr ein Abenteuer bietest.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Erschaffe dir einen Lebenssinn, der aufregender ist als jede Frau!

Ursache #13: Du gibst ihr keine echte Nähe und bist nicht offen.

Du äußerst deine Gefühle nicht ehrlich.

Häufig bist du zu rational.

Du versteckst deine Emotionen.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Führt ein Seelengespräch. Setzt euch gegenüber voneinander auf einen Stuhl.

20 Minuten redet nur sie und du hörst ihr zu.

Nachfragen, Kommentare: Nicht erlaubt!

Danach: Rollenwechsel.

Ursache #14: Du gibst ihr keine Sicherheit

Du weckst ihre Eifersucht.

Du zeigst ihr deine Unentschlossenheit.

Sie kann sich bei dir nicht voll fallen lassen.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Verliere deine Angst in einer Beziehung zu sein. Eine Beziehung soll kein Gefängnis sein, sondern ein Ort gegenseitigen Respektierens und Unterstützens.

Zeig ihr, dass du der Fels in der Brandung für sie sein kannst.

Sag ihr, dass sie sich auf dich verlassen kann.

Sei dir sicher.

Ursache #15: Du hast sie betrogen.

Du bist ihr fremdgegangen. Du hast sie angelogen.

Gibt es noch eine Chance? Meistens schon

Lösung: Gewinne ihr Vertrauen wieder.

Versuche ihr deine Beweggründe durch ein Seelengespräch (siehe Lösung #13) mitzuteilen.

Wenn du hinter der Sache stehst, die du getan hast: Frage dich ehrlich:

Warum bin ich überhaupt fremdgegangen? Was hat mir gefehlt? Was brauche ich?

Gegebenenfalls: Über eine offene Beziehung diskutieren oder auch mutig die Beziehung beenden.

Ursache #16: Du hast dein Leben nicht im Griff

Deine Rechnungen sind weit überfällig?

Du hast keinen Job?

Du stehst irgendwann mittags auf und setzt dich dann direkt an deinen Computer?

Du hast dein Leben nicht im Griff- Und das ist verdammt unattraktiv!

Gibt es noch eine Chance? Ja, und zwar vor allem für dich!

Lösung: Komm ins Handeln.

Setze dir Ziele. Treibe Sport.

Ursache #17: Du lässt ihr keinen Freiraum

Du klammerst und willst sie immer um dich herumhaben.

Wenn sie Freunde trifft, bist du eifersüchtig?

Sie soll bei ALLEM dabei sein?

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Suche dir Aktivitäten, für die du Freiraum von ihr brauchst.

Dadurch gibst du auch ihr Freiraum.

Ursache #18: Du bist extrem eifersüchtig

Du spionierst ihr nach und fragst sie über jeden Typen aus?

Du machst eine Szene, wenn sie mit einem anderen Typen redet?

Du willst ihr sogar das alleine Ausgehen verbieten?

Gibt es noch eine Chance? Klar, streng dich an!

Lösung: Eifersucht ist sinnlos.

Sei dir bewusst darüber, dass du immer nur dein Bestes geben kannst.

Wenn ihr das irgendwann nicht mehr reichen sollte, ist sie nicht die Richtige.

Ursache #19: Du gibst ihr alles, du bist zu nett

Du machst ihr den Hof? Und die Küche? Und die Wäsche?

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Manchmal wünscht sich eine Frau jemanden, der klar seine Linie durchzieht und sich durch nichts und Niemanden davon abhalten lässt.

Arbeite an deinem Selbstwert.

Schreibe eine Liste mit 20 Punkten:

Was ist toll an mir?

Wieso bin ich ein begehrenswerter Typ?

Ursache #20: Du bist ein Feigling

Du läufst wichtigen Gesprächen davon?

Du hast Angst, Formalitäten am Telefon zu klären.

Du versteckst dich hinter deiner Freundin.

Gibt es noch eine Chance? Ja und es wird scary!

Lösung: Schreib dir deine größten Ängste auf.

Konfrontiere und besiege sie.

Ursache #21: Du veränderst dich zu viel für sie

Sie bittet dich darum, etwas an deinem Leben zu verändern.

Du kommst dieser Bitte immer nach.

Einander zu respektieren ist eine Sache.

Nicht dein Ding durchzuziehen eine andere.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Frag dich was DU willst und setze es um.

HIER BITTE NOCH EIN BILD VERLINKEN

Sie ist schuld

So, Mann.

Das waren jetzt einige Ursachen, bei denen du am Lenkrad sitzt.

Jetzt ist sie dran. 

Trotzdem gilt auch hier: Wem du die Schuld gibst, gibst du die Macht.

Wenn du dich von einer Ursache angesprochen fühlst:

Gehe direkt zur Lösung über und setze die Dinge in Gang!

Übernimm Verantwortung für die Situation und handle proaktiv!

Ursache #22:  Ihr soziales Umfeld hat zu viel Mitspracherecht

Tante, Onkel, Mutter, Vater, Schwester.

Die mögen dich nicht.

Sie lässt sich beeinflussen und nimmt Abstand von dir.

Gibt es noch eine Chance? Das kommt darauf an.

Lösung: Rede mit deiner Freundin konkret über die Aussagen ihres Umfeldes.

Stelle klar, was klarzustellen ist. Ändere dich, wenn du glaubst, dass die Veränderung sinnvoll für eure Beziehung ist.

Oft können dir solche Veränderungen auch persönlich helfen.

Nobody is perfect!

Ändere dich jedoch nicht FÜR ihr Umfeld. Frage dich vorher immer:

Will ich das überhaupt? Bin ich das wirklich?

Nimm die Anregungen aus ihrem Umfeld als interessanten Impuls, jedoch nie als eine Forderung, der du gefälligst nachzukommen hast. Nicht mal, wenn deine Freundin drauf besteht.

Ursache #23: Sie ist eine Dramaqueen

Sie braucht ständiges Drama und Stimulation. 

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Liegt ein Grund hinter ihrem Drama?

Fehlt es ihr an etwas? Gibst du alles?

Häufig hat Drama mit mangelnder Aufmerksamkeit und falschem Fokus zu tun.

Falls es nicht an deinem Fokus liegt:

Sag ihr klipp und klar, dass du gegenseitigen Respekt erwartest.

Zeig ihr, was das Drama mit dir macht -> Offenheit vorleben

Ursache #24: Sie hat Bindungsangst oder hält keine Liebe aus?

Sie fühlt deine Nähe intensiv, doch sie hat Angst davor.

Sie distanziert sich unbewusst aus Ängsten von dir.

Gibt es noch eine Chance? Vielleicht.

Lösung: Führt ein Seelengespräch. Gib ihr Zeit, mit deinen Emotionen umzugehen.

Einige Menschen brauchen viel Nähe, andere weniger.

Falls ihr da zu unterschiedlich seid und auf keinen gemeinsamen Nenner kommt:

Überlegt euch eine gemeinsame Entscheidung: Macht es Sinn diese Beziehung zu führen?

Ursache #25: Sie hat einen Neuen. Sie hat ihren Ex zurück.

Sie hat schon jemand Neuen oder ihr Ex hat sich gemeldet.

Gibt es noch eine Chance? Eher nein.

Lösung: Mach dich frei. Sei stark. Verfolge deine Ziele.

Das macht dich sexy und attraktiv.

Frage dich unbedingt: Will ich überhaupt noch mit ihr zusammen sein?

Jetzt, wo sie schon jemand Neuen hat?

Ursache #26 Sie ist launisch/hat ihre Tage/eine Phase

Sie ist einfach ihren Emotionen unterworfen und sagt dir, dass sie dich nicht mehr liebt.

Gibt es noch eine Chance? Auf jeden Fall.

Lösung: Nimm sie nicht so ernst. Sei für sie da und gehe weiter deinen Weg.

Das renkt sich wieder ein.

Ursache #27: Sie testet dich

Sie will wissen, woran sie ist.

Sie testet deine männliche Stärke und Integrität.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Es hat einen Grund, dass sie dich testet. Finde heraus, in welchen Bereichen du nicht im Einklang mit deiner inneren Wahrheit lebst.

Ändere dementsprechend dein Leben.

Ursache #28: Sie spielt mit dir

Sie genießt es dich zu manipulieren und spielt Spielchen mit dir.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Spiel Spielchen mit ihr.

Ursache #29: Sie ist kein Beziehungstyp

Sie erkennt, dass sie gar nicht für Beziehungen gemacht ist.

Sie will lieber als Single durch die Welt ziehen. 

Gibt es noch eine Chance? Nein.

Lösung: Das hat nichts mit dir zu tun.

Vielleicht könntest du sie mit Ach und Krach von dir überzeugen.

Doch wofür? Finde lieber eine Frau, die voll JA zu dir sagt.

Ursache #30: Sie will sich ausprobieren

Sie will sich nochmal richtig die Hörner abstoßen und sexuell ausleben. 

Sie sucht sich dafür extern Leute.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Führe ein offenes Gespräch mit ihr und frage sie konkret nach Beweggründen.

Was vermisst sie?

Könnt ihr diese Dinge zusammen erleben? Oder sogar mit anderen Menschen?

Außerdem: Überlegt euch eine offene Beziehung zu führen.

Ursache #31: Sie kann nicht mit Wut umgehen

Sie hat einen Haufen aufgewühlte Emotionen in sich, vor allem Wut.

Sie kann der Wut einfach keine Luft machen.

Gibt es noch eine Chance? ja

Lösung: Rede offen über deine Gefühle.

Sage ihr, dass du sie mit all ihren Gefühlen annimmst und liebst.

Ursache #32: Ihre Bedürfnisse haben sich geändert

Sie wollte Kinder und jetzt habt ihr welche.

Sie wollte ein Abenteuer, aber jetzt lebt ihr Sicherheit.

Vielleicht haben sich ihre Bedürfnisse einfach geändert.

Die Bedürfnisse, die sie bei dir zu erfüllen gesucht hatte, spielen jetzt keine Rolle mehr.

Gibt es noch eine Chance? Ja.

Lösung: Findet, in eurer Beziehung, Ziele und Ideen.

Arbeitet gemeinsam an eurer Traumbeziehung.

Ursache #33: Sie hat Torschlusspanik und du bist nicht der Richtige

Vielleicht will sie alles unter Dach und Fach bringen.

Sie wünscht sich einen Mann, ein Haus und Kinder.

Sie liebt dich, doch ist nicht ganz davon überzeugt.

Gibt es noch eine Chance? Nein.

Lösung: Lass sie ziehen. Mit ihr wirst du nicht glücklich.

————————————————————————————————————————–

All diese Gründe können so, oder in verschiedenen Kombinationen, auftreten.

Du kannst versuchen, eine Lösung für jedes Problem zu finden.

Oder: Du kümmerst dich um dein eigenes Leben und arbeitest an deiner Persönlichkeit. 

Mit der Zeit existieren viele Beziehungsprobleme dann gar nicht mehr und ihr löst sie in Windeseile.

Ich helfe dir gerne dabei. 

Wir finden zusammen eine Lösung.

Dein Freund,

Timo

Schreibe einen Kommentar